Hanseplatz Pavilions

Ort: Korbach

Typologie: Pavillon

Fläche: 120, 80, 110 qm

Status: Gebaut 2013

Materialität: Holz, Putz

Das Gefüge der drei Pavillons ist eines von sechs neu errichteten Gebäuden des im Jahr 2013 entstandenen „Hanseplatz Quartiers“ in der nordhessischen Kreis- und Hansestadt Korbach. Gelegen am geschäftigen Knotenpunkt der Stadt, wo Fußgängerzone, Altstadt, Hauptstraßen und Bahnhof aufeinandertreffen, ist die Gebäudeanlage sowohl zu Fuß als auch per Auto leicht zu erreichen. Unser städtebauliches Konzept für die Nachbarschaft war die Vermeidung einer dicht bebauten Umgebung, deshalb wurden drei Volumen voneinander getrennt entlang des Fußgängergehweges angeordnet. Diese Komposition erlaubt soziale Zusammenkunft in den Zwischenräumen. Die drei Pavillons zeigen eine neue Facette des Hanseplatzes, indem sie durch ihr kleines Format einen Kontrast zum ausgedehnten Wohn- und Gewerbegebäude Hanseplatz 1 bilden. Variation von Form und Höhe der Dächer gibt jedem Volumen einen individuellen Charakter.

Fotograf:
©Kleinfeld

Ground floor plans
Section
Pavilion 1
Pavilion 2
Pavilion 3