Christoph Hesse
Architekt und Stadtplaner BDA

 

Über

Christoph Hesse erhielt ein Diplom in Architektur von der ETH Zürich und einen Master in Architektur und Städtebau

mit Auszeichnung von der Harvard University Graduate School of Design.

2010 wurde Christoph Hesse in die Architektenkammer Hessen aufgenommen und gründete das

Atelier ChristophHesseArchitekten in Korbach. 2018 wurde eine weitere Niederlassung in Berlin eröffnet.

Christoph Hesse ist seit 2019 Mitglied im Bund Deutscher Architekten BDA.

Er lehrte und forschte an der ETH Zürich, der Harvard University, der Ho-Chi-Minh-University of Architecture Saigon,

der TU Darmstadt, der Cairo University, der Universität Kassel und der Tianjin University. Zur Zeit ist er Visiting Professor

in Architecture an der Tsinghua University in Peking und Visiting Design Critic an der Yale University. (Korbach/Berlin, 2022)

 

Ausbildung

2007
Master in Architektur und Städtebau, mit AuszeichnungHarvard University, Graduate School of Design, Cambridge, USA

2005
Gaststudium am MIT Massachusetts Institute of Technology, School of Architecture and Planning, Cambridge, USA

2004
Diplom in Architektur, ETH Zürich, Eidgenössische Technische Hochschule, Zürich , Schweiz